Summergames 2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Bei Fragen bitte an das AktivFabrik Personal wenden.

GRUNDPRINZIP:

  • Wahrscheinlichkeit für Gewinn wird durch Trainingsfleiß und Teamgröße erhöht
  • Trainingsfleiß wird auf Losen dokumentiert, für jedes Training gibt es einen Aufkleber vom Personal
  • Jeder Teilnehmer bekommt für eine bestimmte Anzahl an Trainingseinheiten und Kursen ein Los, ein vollständiges Los benötigt drei Trainingseinheiten und eine Kursteilnahme
  • Ist ein Kurs vollständig kommt es in die “Lostrommel” und der Teilnehmer erhält ein neues Los
  • Das Team mit den meisten Losen hat die größte Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn
  • Für jedes volle Los gibt es einen Aufkleber auf das Aktionsposter – so kann jedes Team sehen wie viele Lose es sich bereits erarbeitet hat und wie viele Lose die anderen Teams haben

TEAMS:

  • Ein Team benötigt mindestens 3 Teilnehmer
  • Die maximale Anzahl an Teilnehmern pro Team beträgt 6
  • Für externe Gäste gibt es keine Begrenzung
  • Um die Gewinnchance zu erhöhen, können Teams diese externen Teilnehmer aufnehmen, diese Gäste können für 19,90 Euro im Monat an der Aktion Teilnehmen und bekommen pro Monat ein zusätzliches Los ausgestellt
  • Bei Abschluss einer Mitgliedschaft des teilnehmenden Gastes – im Aktionszeitraum – werden zwei weitere Lose für das Team ausgestellt

GEWINNAUSZAHLUNG:

  • Der Gewinn wird durch alle Team-Mitglieder geteilt und dem Kunden gutgeschrieben, der kann dann danach entscheiden was er mit seinem Gewinn macht (mit Beitrag verrechnen, als Guthaben für Verzehrartikel nutzen oder Auszahlen lassen)
  • Eine Barauszahlung an ein einzelnes Team-Mitglied ist nicht möglich! Für uns muss nachvollziebar sein, dass der Gewinn “ankommt”

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel der AktivFabrik ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom Mo. 03.06.2019 bis zum Fr. 21.08.2019. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten alle Mitglieder die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Die Teilnahme ist nur innerhalb eines Teams und während des Teilnahmezeitraums möglich. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Trainingsleistung im Aktionszeitraum vom AktivFabrik Personal zu dokumentieren. Dazu müssen die “Lose” vom Personal entsprechend “abgestempelt” werden. Dies ist nur nach dem jeweiligen Training möglich – ein nachträgliches “abstempeln” ist nicht erlaubt! Pro Tag kann man nur einen Aufkleber erhalten – auch wenn mehrere Trainingseinheiten oder Kurse durchgeführt wurden. Die “Lose” werden vom AktivFabrik Personal ausgefüllt und herausgegeben.

An der Verlosung Teilnahmeberechtigte

An der Verlosung teilnahmeberechtigt sind alle “Lose” eines Teilnehmers die vollständig sind, d.h. für ein vollständiges Los müssen drei Trainingseinheiten und ein Gruppenkurs absolviert werden, die Teilnahme muss wie oben beschrieben vom AktivFabrik Personal dokumentiert werden. Bei Teilnahme an mehreren Gruppenkursen werden die Kurse als normale Trainingseinheit gewertet und abgestempelt. Zur Teilnahme berechtigt sind auch Kunden die über den Qualitrain Studioverbund bei uns trainieren. Jedes Mitglied bekommt jeweils ein Los. Sind die Trainingseinheiten abgeleistet und das Los vollständig abgegeben – erhält man ein weiteres Los.

Die Lose müssen bis spätestens 07.09.2019 abgegeben werden!

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgende Preise werden vergeben:

GEWINN

  • Gewinn #1: 1.000 Euro
  • Gewinn #2: 500 Euro
  • Gewinn #3: 250 Euro

Die Ermittlung der Gewinner-Teams erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Es werden ausschließlich diejenigen Teilnehmer in der Verlosung berücksichtigt, welche die Trainingsleistungen korrekt durchgeführt und dokumentiert haben.

Die Gewinner-Teams der Verlosung werden durch Aushang an der Mitglieder Information über den Gewinn informiert.

Der Gewinn wird durch alle Team-Mitglieder geteilt und dem Kunden gutgeschieben, dieser kann danach entscheiden was er mit seinem Gewinn macht (mit Beitrag verrechnen, als Guthaben für Verzehrartikel nutzen oder Auszahlen lassen). Eine Barauszahlung an ein einzelnes Team-Mitglied ist nicht möglich.

Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 4 Wochen nicht, um zu entscheiden wie mit seinem Gewinn verfahren werden soll, verfällt der Gewinn.

Beendigung des Gewinnspiels

Die AktivFabrik behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwändig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die AktivFabrik weißt darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens in den von der AktivFabrik genutzten Werbemedien einverstanden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite und dem Facebook Account der AktivFabrik. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die AktivFabrik FitnessClub GmbH & Co. KG, Graf-Egbert-Str. 19, 48465 Schüttorf zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Menü